Wortgewaltiges Duell im Kleinwalsertal

Kleinwalsertal eGen / © O. Farys

Das Walmendingerhorn wird zur Arena für redegewandte Duellanten. Wer überzeugt mit seinen Gedankengängen, wer begeistert mit seiner Darbietung? Beim temporeichen Schlagabtausch zwischen den Slampoeten Peter Fitz und Alex Burkhard am 30. September dominieren feine Ironie, geistreicher Witz und inhaltliche Tiefe. Dabei kann es nur einen Sieger geben: das Publikum.

Das Wortgefecht der beiden Poetry-Slam-Experten ist nur ein Programmpunkt von vielen, die die Besucher des ersten Literaturfests im Vorarlberger Kleinwalsertal erwarten. Für die Premiere des hochkarätig besetzten Kulturevents am 29. und 30. September haben sich insgesamt zwölf angesehene Autorinnen und Autoren angekündigt. Sie tragen ihre Gedanken und Werke vor und sorgen dafür, dass Worte und Umgebung miteinander verschmelzen.

Gemäß dem Leitthema der Veranstaltung („sich aufmachen“) ist das Literaturfest in Bewegung. Nicht ein Veranstaltungssaal bietet den Künstlern ihre Bühne, sondern einzigartige Schauplätze im Tal werden zur Kulisse für vielseitige Darbietungen: das Haus der Bergrettung, eine Seilbahn oder ein Oldie-Bus. Performt wird überall dort, wo eine besondere Atmosphäre die Inhalte unterstreicht. Dabei stellt jeder Besucher seine Route durch das Tal individuell zusammen und entscheidet selbst, zu welcher Performance er sich wann aufmacht – und wofür er seinen Geist öffnet.

Die Veranstalter konnten mehrere Künstler mit einer persönlichen Verbindung zur Region als Vortragende gewinnen. Zum Beispiel begibt sich die Walserin Anna „Nani“ Fritz mit ihren Zuhörern in der Bücherei Mittelberg auf eine Reise auf die Insel „Nhatanyuh“ und im Haus der Bergrettung erwartet die Besucher ein Mundart-Dreierlei, wenn Eliane Fritz aus dem Kleinwalsertal, Cornelia Beßler aus dem Allgäu und Ulrich Gabriel aus Dornbirn aufeinandertreffen.

Alle Details zu Programm, Künstlern und Tickets gibt es unter www.kleinwalsertal.com/literaturfest
 

Reisegenuss-Leser wählen

Die schönste Dachterrasse in München

Was gibt es Schöneres als an lauen Sommerabenden mit Aussicht über München einen kühlen Drink oder ein leckeres Abendessen zu konsumieren? Reisegenuss hat  zehn interessante Locations mit Aussicht gefunden.

Sieger unserer ersten Umfrage wurde die China Moon Roof Terrace des Mandarin Oriental knapp vor der Terrrasse des Blue Spa im Bayerischen  Hof. Den dritten Platz eroberte die Dachterrasse des Cafés im Vorhoelzer Forum der Technischen Universität. Auch 2017 wird wieder gewählt. Mehr ...

 

Die schönsten Stadtstrände in Deutschland

Urlaubsflair in der Großstadt

Egal, ob künstlich aufgeschüttet oder natürlich, Sandstrände und Beachclubs sorgen für pures Urlaubsglück – auch in deutschen Großstädten. Zuhause oder bei einem Städtetrip lassen sich Sightseeing, Shopping und Beach Feeling optimal miteinander kombinieren. Wir stellen hier eine kleine Auswahl der schönsten Stadtstrände in deutschen Großstädten vor.

  

Sommer in der Stadt

Zürich, die Stadt der Badis

Zürich gehört zu den lebenswertesten, wenn auch teuersten Städten der Welt. Vor allem und im Sommer reizt das wirtschaftliche Zentrum der Schweiz mit vielen Attraktionen und Freizeitangeboten. Mit 18 See-, Fluss- und Freibädern - Badis genannt – gilt Zürich als Badehauptstadt mit hohem Freizeitwert. Hier treffen sich tagsüber oder an lauen Sommerabenden Einheimische sowie Touristen auf der Suche nach Entspannung und Abkühlung. Nach Einbruch der Dämmerung verwandeln sich einige der vielen Züricher Fluss- und Seebäder in Bars direkt am Wasser. In den „Badi-Bars“, wie die Züricher sagen, genießt man mit einem Cocktail in der Hand und einer leichten Seebrise im Haar Konzerte, Lesungen oder Kinovorführungen. Mehr...

 

Elftägiges Festival für Genießer

FOOD ZÜRICH

Vom 7. bis 17. September 2017 widmen sich in Zürich und Umgebung rund 100 Events - von Haute Cuisine bis Street Food - der ganzen Bandbreite des Essens und Trinkens. FOOD ZURICH vereint bereits etablierte Events, wie etwa das Street Food Festival oder The Epicure, mit vielen neuen Anlässen für jung und alt. Während elf Tagen stehen 2017 zum zweiten Mal nach der gelungenen Premiere 2016 Weißkohl-Stadtgerichte, Wildwuchs-Kochkürse, Stadtimker-Workshops, Führungen durch Untergrundküchen, Master Classes mit Sterneköchen und eine große FOOD ZURICH Party auf dem Programm. Mehr...



Reisegenuss-Reportagen: Übersicht nach Kontinenten

Unsere schönsten Reiseziele weltweit - im Überblick

A F R I K A

A M E R I K A

  • Florida Keys: Über und unter Wasser

A S I E N

  • 48 Stunden in Bangkok: Pulsierende Weltstadt
  • 48 Stunden in Peking: Tradition und Moderne
  • 48 Stunden Qatar
  • Kirschblüte in Japan
  • Sri Lanka: Beeindruckende Kultur
  • Golden Triangle - Chiang Mai - Chian Rai
  • Phuket

A U S T R A L I E N / N E U S E E L A N D

E U R O P A

  • Luzern: Wo die Schweiz ihren Ursprung hat
  • Lyon: Die Stadt des Paul Bocuse
  • 48 Stunden in Barcelona: Architektur, Kunst, Kultur
  • 48 Stunden in Zürich: Lifestyle am See
  • 48 Stunden in Dublin
  • 48 Stunden in Edinburgh
  • 48 Stunden in Madrid
  • 48 Stunden in Wien

Weitere Ziele kommen regelmäßig hinzu.

Bayerischer Hof, München

"Jazz Sommer" mit Top-Interpreten

Im 26. Jahr lädt der Bayerische Hof in München zum „Jazz Sommer“ mit einem erlesenem und abwechslungsreichem Programm für alle Altersklassen. Erwartet werden Mitte Juli Künstler wie Bob Geldorf & the Bobcats, die Mike Stern/Randy Becker Band, Roy Hargrove Quintett und das Gato Preto. Das komplette Programm und mehr erfahren Sie mit einem Klick hier...

 

Mietwagen besonders preisgünstig

Top-Angebote für Reisegenuss-Leser auf Urlaubs- und Geschäftsreise - weltweit

Den Mietwagen schon von Zuhause buchen, hat einige gravierende Vorteile. Kurzfristige Buchungen vor Ort sind oft teurer oder haben versteckte Nebenkosten. Mit unserem Partner Auto Europe erhalten Reisegenuss-Leser Autos renommierter sowie lokaler Autovermietungen mit mehr als 8000 Anmietstationen weltweit! Das alles wird zu unglaublich günstigen Preisen angeboten: Spanien ab 10 Euro, Italien ab 12 Euro und die USA ab 19 Euro pro Tag (Preise schwanken je nach Termin). Mehr dazu...

  

Tipps für Vegetarier

Fleischlos um die Welt

Tourenanbieter GetYourGuide hat anlässlich des Vegetariertags eine Übersicht erstellt mit den wichtigsten Reiseinformationen für Vegetarier erstellt.

Vor allem Metropolen wie New York, London, Berlin und San Francisco sind ein wahres Mekka für Vegetarier. Ländertechnisch führt Indien die Liste der Top-Vegetarischen-Reiseziele an. Die fleischfreie Ernährung vieler Hindus spiegelt sich in der Küche des Landes wider. Auch in Thailand fällt es Reisenden durch die Essensvielfalt vor Ort nicht schwer, auf Fleisch zu verzichten. Ebenfalls Teil der GetYourGuide-Infografik ist eine Auswahl der besten fleischlosen Restaurants sowie die Top-Apps für Vegetarier.

GetYourGuide Vegetariertag

    

Weitere Reisegenuss-Reportagen

Grandiose Hotels - Gourmet, Wein & Events - Business Travel - und...

G R A N D I O S E   H O T E L S   &   R E S O R T S

D I E   S C H Ö N S T E N   G O U R M E T - E V E N T S  

D I E   B E S T E N   K Ü C H E N C H E F S 

W E I N etc.  

A U S G E W Ä L T E    M U S I K - E V E N T S

B U S I N E S S    T R A V E L

Weitere Reportagen kommen laufend hinzu.

(c) E. Krupp

Die Waldfeste am Tegernsee

Ein echt bayrisches Lebensgefühl

Seit über 100 Jahren wird am schönen Tegernsee Kultur und heimatliches Brauchtum gepflegt und geliebt. Die Waldfeste rund um den See beginnen jedes Jahr Mitte Juni. Es treffen sich Jung und Alt, Einheimische und Gäste in wunderschöner bayerischen Tracht, essen eine zünftige Brotzeit und trinken eine frische Maß lokales Bier.

Die Burschen holen sich a fesches Madl zum Tanzen, manch einer versucht sein Glück in der Losbude oder am Schießstand und andere genießen einfach die lauen Sommernächte mit einem Hendl und einem Bier. Auch eine gute Bar mit verschiedensten Drinks ist auf fast jedem Waldfest vertreten. Und so kann für den einen oder anderen der Abend auch einmal lang werden.

Dank der vielen schönen Ferienhäuser oder auch Zimmer am Tegernsee steht einem wunderbaren Wochenende mit Waldfest und zum Beispiel einer Bergtour, Radtour oder einem Sprung in den sauberen Tegernsee nichts im Wege. Schönes Wetter kann allerdings nicht garantiert werden, deshalb werden Verschiebetermine angeboten und von den Veranstaltern veröffentlicht. Also, bis zum nächsten Waldfest. Prost und an Guadn!

Diese Waldfeste sollten Sie nicht verpassen!

16./17.06.2017, ab 17:00 Uhr: Das erste Waldfest der Saison ausgerichtet von den Mitgliedern des Fußballvereins FC Real Kreuth. Pünktlich da sein und ein gemütliches Platzerl am Waldfestplatz am Leonhardstoana Hof in Kreuth sichern. Ein großes schönes Waldfest mit vielen Gästen, gutem Essen und natürlich dem traditionell gebrauten Tegernseer Bier, abgerundet mit einer Bar mit großem Außenbereich.

25.06.2017, ab 10:00 Uhr: Waldfest des Trachtenvereins Die Hirschbergler in der Wallbergstraße in Rottach-Egern. Dieses Waldfest ist hervorragend geeignet um mittags oder auch abends ein Hendel und ein gutes Bier zu genießen und das Wochenende ganz entspannt ausklingen zu lassen.

30.06./01.07.2017, ab 17:00 Uhr: Waldfest des Skiclub Bad Wiessee. Dort, wo sich im Winter die Wintersportler mit den Skien die Piste hinunter schwingen, findet im Sommer das eher kleinere, überschaubarere Waldfest des Skiclub Bad Wiessee statt. Aber vielleicht gerade deshalb ist das liebevoll hergerichtete und gemütliche Waldfest ein Magnet für viele Einheimische und Gäste.

14./15.07.2017, ab 17:00 Uhr: Waldfest der Tegernseer Vereine. Direkt am Tegernsee und vor dem Herzoglichem Bräustüberl Tegernsee findet im sogenannten Schmetterlingsgarten dieses zauberhafte Waldfest statt. Eine wunderschöne Stimmung herrscht am Abend, wenn die Lichterketten angemacht sind und man mit Blick auf den See und einem frisch gemachten Steckerlfisch und natürlich das Tegernseer Bier genießt während man sich mit der Familie oder Freunden die Bierbank teilt.

Am 28./29.07.2017 ab 17:00 Uhr geht´s zum Waldfest des SC Rottach-Egern. Der Skiclub richtet sein Waldfest am großen, direkt unter dem Wallberg gelegenem Platz in Rottach-Egern aus. In der Mitte befindet sich eine Bühne mit Blasmusik zu der viel getanzt wird und außen rum die vielen Bierbänke,- und Tische. Auch hier gibt es eine tolle Freiluftbar, umringt von großen Bäumen und den Brotzeithütten, die dem Waldfest das besondere Ambiente verleihen.

06.08.2017 ab 10:00 Uhr startet das Trachtenwaldfest der Wallbergler Trachtler. Auch dieses Waldfest findet traditionell an einem Sonntag statt. An dem gleichen wunderschönen Waldfestplatz am Fuße des Wallbergs, nur etwas kleiner und ein bisschen weniger besucht als das Waldfest des SC Rottach.

Am 10./.11./12.08.2017, jeweils ab 17:00 Uhr schließt das Waldfest des SC Ostin in Gmund am Tegernsee traditionell am Skilift in Ostin die Waldfestsaison standesgemäß ab. Schön gelegen und leicht zu erreichen ist das Ostiner Waldfest. Auch hier gilt das Sprichwort „Der frühe Vogel fängt den Wurm“, denn um ein schönes Platzerl zu erwischen, sollte man rechtzeitig erscheinen. Vor allem am Freitag und Samstag schaut – gefühlt – halb München vorbei.