Lanzarote

Die karg-schöne Vulkaninsel

Lanzarote ist die nördlichste und die östlichste der sieben großen Kanarischen Inseln, sie liegt rund 140 Kilometer westlich der marokkanischen Küste und rund tausend Kilometer vom spanischen Festland entfernt. Geprägt durch die vulkanische Vergangenheit bietet Lanzarote spannende bizarre Landschaften und reichlich Gelegenheit, die Seele baumeln zu lassen. Wandern und Wassersport sind sicherlich die am meisten verbreiteten Sportarten. Mehr...

KwaZulu-Natal

Wildlife, Berge und Meer

KwaZulu-Natal liegt an der Ostküste des Indischen Ozeans. Die südafrikanische Provinz entstand 1994 aus der Zusammenlegung von Natal und dem früheren Homeland KwaZulu. Sie hat vielfältige touristische Attraktionen – von endlosen weißen Sandstränden über eine herrliche Bergwelt bis zu großen Tierreservaten.

Von der Hauptstadt Durban aus gelangt man mit dem Auto schnell und unkompliziert in die verschiedenen Regionen. Mehr...

  • Die V&A Waterfront, das geschäftige Einkaufszentrum mit schicken Läden und vielen Restaurants.

  • Der 1000 Meter hohe Tafelberg - das weltbekannte Wahrzeichen der Stadt, seit fast 100 Jahren durch eine Seilbahn erschlossen.

  • Der Theewaterskloof Dam ist nicht nur ein wichtiges Wasserreservoir für die Winelands, sondern auch ein beliebtes Wochenendausflugsgebiet für jedermann. Vom Wandern bis zum Wasserskifahren.

  • Stellenbosch ist eines der drei großen Weinanbaugebiete vor den Toren Kapstadts. Das alte Universitätsstädtchen begeistert durch eine Vielzahl von Restaurants, Boutiquen und Galerien.

  • Die Kleine Karoo ist eine breite, langgestreckte Hochebene. Sie wird im Norden von den Swartberg Höhenzügen und im Süden von den Langeberg und Outeniqua Bergen begrenzt. Die Böden sind relativ fruchtbar, vielerorts wird Obst- und Weinbau betrieben. Die Region um den Oudtshoorn hat eine lange Tradition in der Straußenzucht. 

  • Die Waterfront mit ihren zahlreichen Geschäften und Restaurants lebt vom Flair des Hafens und demBlick auf den Tafelberg.

  • Hout Bay liegt rund 30 Minuten vom Zentrum Kapstadt entfernt. Der Ort ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen und Ausgangspunkt zum berühmten Chapmans Peak Drive.

  • Der meist stürmische Cape Point, der entgegen anderslautenden Informationen, nicht der südlichste Punkt Afrikas ist, zählt zu den "Must Sees".

  • Rund 400 Kilometer von Kapstadt entfernt locken die Urlaubsorte mit herrlichen Stränden und - im Vergleich zu Kapstadt - angenehm warmen Wasser, wie hier in Plettenberg Bay.

  • Clifton 4, der beliebtest Strand der Kapstädter, liegt gerade einmal gut zehn Minuten vom Stadtzentrum entfernt.

  • Eines der vielen Weingüter am Kap: Cabriere in Franschoek, Produzent der vorzüglichen Pierre Jordan Sparkling und feiner Haut Cabriere Weine.

  • Boulders Beach an der False Bay gelegen, ist die Heimat einer großen Pinguin-Kolonie.

Alles zum Traumurlaub am Kap

Die ganze Welt in einem Land

Südafrika, das Land der atemberaubenden Gegensätze. Kapstadt, die europäisch anmutende Metropole mit bunten muslimischen Stadtteilen und trostlosen Townships, gleich "nebenan" die kapholländisch und französisch inspierierten Winelands und das zum Teil weiterhin burisch geprägte Farmland. Die Küsten mit traumhaften Sandstränden, die Region mit üppigen Weinbergen und das Hinterland mit endlos kargen Flächen. Dieses sind einige der Charakteristika des südlichen Landes in Afrika.

Weinberge und Wüste, Städte und Strände, Wolkenkratzer und Wildnis - Gegensätze, die kaum vereinbar scheinen, aber zu einer spannenden Melange zusammengefunden haben. Das sonnige, gemäßigte Klima macht die Kapregion zu einem Reiseziel für das ganze Jahr. Strand, Sport, Wildlife und vieles mehr sind die Attraktionen Südafrikas.

Mit nur einem Klick gelangen Sie direkt zu unseren speziellen Websites für Urlaub im südlichen Südafrika:

www.urlaub-am-kap.de mit vielen nützlichen Infos - und

www.golf-am-kap.de, die Website exklusiv für Golfurlauber.

 

Zurück zur Übersicht: Reisegenuss Reiseziele